Corona in Kärnten28 neue positive Fälle, 197 Menschen sind aktuell infiziert

In den Krankenhäusern bleibt die Covid-Situation entspannt: kein Patient benötigt intensivmedizinische Betreuung.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die Infektionszahlen in Kärnten steigen weiter
Die Infektionszahlen in Kärnten steigen weiter © (c) DN6 - stock.adobe.com (http://www.donot6.com donot6@donot6.com)
 

28 Neuinfektionen mit dem Corona-Virus meldet das Land Kärnten für den Zeitraum von Dienstag, 9 Uhr, bis Mittwoch, 9 Uhr. Im selben Zeitraum sind in Kärnten zehn Personen genesen. Aktuell sind 197 Menschen infiziert, seit Beginn der Pandemie gibt es 40.495 bestätigte Fälle.

Derzeit sind neun Erkrankte in Spitalsbehandlung (+1), zwei davon sind infektiös. Intensivmedizinisch muss kein Corona-Patient behandelt werden.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!