Seit Beginn der PandemieÜber 40.300 bestätigte Corona-Fälle in Kärnten

Die Zahl der Neuinfektionen in Kärnten ist in den vergangenen 24 Stunden leicht gestiegen. Es gibt keinen Corona-Todesfall.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© Dominik - stock.adobe.com
 

Das Land Kärnten hat Dienstagfrüh die aktuellen Corona-Zahlen (Stand Dienstag, 9 Uhr) veröffentlicht: Aktuell gibt es in Kärnten 116 Menschen, die mit dem Coronavirus infiziert sind. In den vergangenen 24 Stunden wurden 16 Neuinfektionen gemeldet, am Montag wurden elf Neuinfektionen gemeldet. Neun Corona-Patienten müssen in den Kärnten Spitälern behandelt werden, das sind um drei Personen weniger als am Tag zuvor. Ein Patient muss intensivmedizinisch betreut werden. In den vergangenen 24 Stunden ist kein Erkrankter an oder mit dem Coronavirus verstorben.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.