Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Fünf VerletzteLenkerin (48) prallte auf Tauernautobahn gegen Leitschiene

Die Rettung lieferte die Lenkerin sowie vier Insassen in das LKH Villach ein. Der Unfall ereignete sich auf Höhe Weißenstein in Fahrtrichtung Salzburg.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Sujetbild
Sujetbild © KLZ/Fuchs
 

Ein Verkehrsunfall hat sich Samstagfrüh auf der Tauernautobahn (A 10) auf Höhe Weißenstein in Fahrtrichtung Salzburg ereignet. Eine Lenkerin aus Deutschland kam gegen 3.40 Uhr von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Leitschienen.

Die 48-Jährige sowie vier weitere Insassen wurden bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt. Die Rettung lieferte die Verletzten in das LKH Villach ein. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen