Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Rechtsstreit in VillachKein Kindergartenplatz: Mutter klagte Stadt

Frau zieht vor Gericht, weil ihr Sohn in Villach derzeit keinen Kindergartenplatz bekommt. Er hat Autismus. Nun ist eine Lösung in Sicht, weil eine passende Einrichtung gegründet wird.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Mutter eines autistischen Kinder verklagt die Stadt
Mutter eines autistischen Kinder verklagt die Stadt © Vlad - Fotolia
 

Der Streit um einen Kindergartenplatz endet vor Gericht. Eine Mutter hat die Stadt Villach geklagt, weil ihr autistischer Sohn seine Kinderbetreuungseinrichtung verlassen musste.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen