Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

GerlitzenFrau stürzte 30 Meter über steiles Gelände ab

50-Jährige erlitt schwere Verletzungen an beiden Beinen. Bergretter und die Crew des Notarzthubschraubers RK1 bargen sie.

Einsatz nach Absturz auf der Gerlitzen
Einsatz nach Absturz auf der Gerlitzen © Bergrettung Villach
 

Eine 50-jährige Frau rutschte am Dienstagnachmittag auf einem Wanderweg nahe der Kanzelbahn in Annenheim aus und stürzte anschließend etwa 30 Meter in unwegsames und sehr steiles Gelände ab.

Kommentare (1)
Kommentieren
joschi41
0
0
Lesenswert?

Häufigkeit

Wie kann es sein, dass kaum ein Tag vergeht, wo nicht ein verirrter/verletzter Wanderer mit dem Hubschrauber geholt werden muss. Werden die Menschen immer weniger "geländegängig", oder geschieht es nur deshalb, weil die Retter jederzeit bereit stehen und die Allgemeinheit die Kosten übernimmt?