Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Tödlicher AlpinunfallSteirerin stürzte vor den Augen ihrer Familie 50 Meter in die Tiefe

Unfall ereignete sich beim Abstieg vom Großen Hafner in der Gemeinde Malta. Helfer konnten nur noch den Tod der Frau feststellen.

Die Frau stürzte aus unbekannter Ursache ab
Die Frau stürzte aus unbekannter Ursache ab © LPD Kärnten
 

Eine 48-jährige Frau aus der Steiermark wanderte gemeinsam mit ihrem 48-jährigen Gatten und ihrem 44-jährigen Bruder am Sonntag gegen 15.45 Uhr vom Parkplatz bei der Kölnbreinsperre über den Salzgittersteig zur Kattowitzer Hütte, Hafnergruppe, Gemeinde Malta, um dort zu nächtigen und am Montag den großen Hafner zu besteigen.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen