Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Chaos vor ImpfstraßenLand Kärnten appelliert an Impfwillige: "Bleiben Sie zu Hause!"

Wer hat im aktuellen Impfchaos noch den Durchblick und wo hat man die beste Chance auf den "Stich"? Wir haben das Land, das Rote Kreuz und die Ärztekammer mit den wichtigsten Fragen konfrontiert.

Die Szenen vom Samstag vor der Messehalle 3 in Klagenfurt sollen sich nicht wiederholen
Die Szenen vom Samstag vor der Messehalle 3 in Klagenfurt sollen sich nicht wiederholen © Thomas Martinz
 

Am vergangenen Wochenende sorgte chaotische Zustände vor den Impfstraßen in Kärnten für Aufsehen. Hunderte Menschen warteten etwa am Samstag vor der Messehalle 3 auf Corona-Restimpfstoff. Wir haben das Land Kärnten, das Rote Kreuz und die Ärztekammer gefragt, ob solche Vorfälle Folgen haben, welche Lehren man daraus zieht und wie es mit Impfungen und Impfanmeldungen weitergeht.

Kommentare (6)
Kommentieren
shaba88
5
19
Lesenswert?

Kommentar

Prettner ist rücktrittsreif, es ist eine Schande, wie das derzeit läuft, Chaos pur, und Kaiser mal wieder untergetaucht, ach ja, er muss ja noch immer Bürgermeister angeloben..

Lepus52
3
7
Lesenswert?

Wenn es stimmt, dass 80% der Intensivpatienten

Diabetiker sind und 35% davon sterben, warum impft man nicht vorzugsweise die Insulinpflichtigen Diabetiker? Die Diabetiker werden derzeit in Kärnten in ihrer Altersgruppe geimpft.

GordonKelz
2
14
Lesenswert?

Darüber noch ein Wort zu verlieren....

..ist müßig! Haben wir nicht eine Gesundheitslandesrätin....?!
Gordon Kelz

fwf
15
3
Lesenswert?

Inpfchaos

Gestern hätte ich nach Zuschrift des Landes für einen Impftermin melden sollen, geimpft werde mit Pfizer/Biontech. Jetzt lese ich hier, dass in Kärnten mit Moderna geimpft werde. Was jetzt ? Weiss die Landesreigierung nicht, welchen Impfstoff sie hat ?
Da ich die vollkommen neuen mRNA-Impfstoffe wegen der noch nicht bekannten Nebenerscheinungen und die Zwangsbeglückung ohne Wahlmöglichkeit ablehne, warte ich noch ab. Parallel dazu laufen offensichtlich Impfungen über den Hausarzt mit AstraZeneca, über die dort Angemeldeten und Geimpften hat die LR offenbar keinen Überblick. Impfchaos ? Aber nein doch !

heku49
1
6
Lesenswert?

Habe gestern mich aber angemeldet.....BionTech/Pfizer wird am 17.04. geimpft!

.......Medien verbreiten oft Falschmeldungen!

shaba88
0
14
Lesenswert?

Kommentar

bleiben Sie gelassen und lassen Sie sich von den Medien nicht verunsichern, die Medien Kommunikation ist m. E.. derzeit Mitschuld am derzeitigen Chaos und verunsichert die Menschen nur