Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Kärntner Wutbauer vor Gericht"Angeklagter, wir sind hier nicht im Wirtshaus!"

Eine Cola, ein Handy und jede Menge Fragen: Wie ein Landwirt und Hobbyjurist den Gerichtssaal als Bühne nutzt und eine Richterin dennoch die Contenance bewahrt.

Richterin Sabine Rossmann und der Angeklagte lieferten sich einige Wortgefechte
Richterin Sabine Rossmann und der Angeklagte lieferten sich einige Wortgefechte © Kleine Zeitung / Weichselbraun
 

"Hausfriedensbruch". Nein, so etwas würde er nie machen. Der 51-jährige Landwirt aus Oberkärnten hat wegen des 2018 eingeführten Einheitswerts (spiegelt die Ertragskraft von Feldern, Wiesen und Wäldern wider und dient der Steuerberechnung) viele finanzielle Einbußen und eine Wut auf die Landwirtschaftskammerspitze, die er dafür verantwortlich macht. Aber physische Gewalt sei ihm fremd.

Kommentare (4)
Kommentieren
janoschfreak
2
8
Lesenswert?

Dieser Mensch...

...zeichnet leider ein zu banales, einspuriges Bild eines Landwirts und richtet damit mehr Schaden an, als ihm wahrscheinlich bewusst ist.
Ein Bauer muss im Jahr 2021 wesentlich mehr können als frech zu sein, Cola zu trinken und alle anderen für blöd anzuschauen.

KlagenfurterRebe
0
15
Lesenswert?

Heiteres Bezirksgericht...

Amüsant zu lesen, aber auch nicht mehr. Ohne Anwalt vor Gericht, funktioniert vielleicht in Hollywood. Wenn da Traktor hin is konsultiert ma a den Profi. Viel Glück! Die Kammer wird ihn wohl nicht vertreten.....

GordonKelz
10
16
Lesenswert?

Man kann ihm eine BAUERNSCHLÄUE ....

..und Lebenserfahrung ja nicht absprechen!
Irgendwas muss wohl nicht gepasst haben, umsonst geht ein Bauer nicht auf die Barrikaden!
Gordon Kelz

joschi41
8
11
Lesenswert?

Sonnberg

Ja, Heimo, dass du dich zu wehren versuch´st, ist ja gut. Dein Vater freut sich sicher über deine Kenntnisse als "Laienjurist", schließlich war auch er zeitlebens sehr streitbar. Nur als Beamter hat er sich mit seiner "obenherab" Art keine Freunde gemacht. Vielleicht es es auch das, was die Richtern dir gegenüber so barsch macht.