Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

"Mr. Bond" in HaftKärntner Nazi-Musiker sitzt und schweigt

Kärntner, der Ende Jänner festgenommen worden ist, machte bisher keinerlei Aussagen. Auswertung, der bei ihm sichergestellten Datenträger und technischen Geräte, wird noch Wochen dauern.

Der Angriff auf die Synagoge in Halle wurde vom Attentäter live im Internet gezeigt, samt Musik des Kärntners
Der Angriff auf die Synagoge in Halle wurde vom Attentäter live im Internet gezeigt, samt Musik des Kärntners © APA/dpa/Woitas
 

"Mr. Bond hält endlich die Klappe." So beschrieb die deutsche Tageszeitung taz die Festnahme des Kärntners, der als "Mr. Bond" unter Rechtsextremisten und Neonazis bekannt gewesen ist. Und der Sohn eines ehemaligen Kommunalpolitikers "hält immer noch seine Klappe". Auch im Wiener Gefängnis, wohin er nach seiner Festnahme gebracht worden ist.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.