Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

St. VeitZwei 14-Jährige als Brandstifter

Schüler steckten eine Matratze in einem Fahrradkeller in Brand. 30 Helfer waren mit den Löscharbeiten beschäftigt.

Am Sonntag um 19 Uhr heulten in St. Veit die Sirenen
Am Sonntag um 19 Uhr heulten in St. Veit die Sirenen © KLZ/Koscher
 

Im Fahrradabstellraum eines Mehrparteienhauses in St. Veit an der Glan brach Sonntagabend gegen 19 Uhr ein Brand aus. Dieser konnte durch die Freiwillige Feuerwehr St. Veit mit insgesamt 30 Einsatzkräften rasch gelöscht werden. Diverse Gegenstände, Fahrräder und elektrische Leitungen wurden in diesem Raum schwer beschädigt.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen