Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Superintendent Manfred Sauer"Jetzt fragt man, was wirklich wichtig ist?"

Superintendent Manfred Sauer blickt anlässlich seines 60. Geburtstages mit Dankbarkeit auf seine Familie und Gelungenes für die Evangelische Kirche in Kärnten/Osttirol. Über Reformen und Pläne für die Pension.

Superintendent Manfred Sauer feiert seinen 60. Geburtstag
Superintendent Manfred Sauer feiert seinen 60. Geburtstag © KLZ/Weichselbraun
 

Ihr 60. Geburtstag am 20. November als Anlass zum Reflektieren? Worauf sind Sie stolz?
MANFRED SAUER: Ich bin dankbar für meine Familie, meine vier Kinder, mein Enkelkind, meine glückliche Ehe. Auch beruflich ist es wunderbar gelaufen. Ich spüre große Dankbarkeit für das, was ich bisher erleben und gestalten durfte.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.