Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

WeltaidstagRund 20 HIV-Neuinfektionen in Kärnten pro Jahr

Anlässlich des Weltaidstages am 1. Dezember startet morgen, Freitag, auch in Kärnten die Aids-Testwoche. Eine möglichst frühe Diagnose sei enorm wichtig. 270 Kärnten befinden sich derzeit in Therapie.

Morgen startet die Aids-Testwoche
Morgen startet die Aids-Testwoche © APA/GEORG HOCHMUTH
 

Im vergangenen Jahr wurden weltweit 1,7 Millionen HIV-Neuinfektionen registriert und 800.000 Menschen starben an deren Folgen. In Österreich wurden im Jahr 2018 397 Neudiagnosen gestellt, davon 17 in Kärnten. Im Jahr 2019 waren es 430 Neudiagnosen in Österreich, 20 in Kärnten. „Aktuell befinden sich 270 Kärntner in Therapie, davon im Klinikum 225“, so Oberarzt Manfred Kanatschnig.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.