Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

CoronaIm November bereits 51 Corona-Tote in Kärnten

Zahl der Neuinfektionen steigt weiter. Landespressedienst meldet seit Beginn der Pandemie 78 Corona-Todesfälle. 50-Jähriger erlag am Samstag im Klinikum einer Covid-19-Infektion. Schon 26 Pflegeheime mit Corona konfrontiert

Binnen 24 Stunden wurden in Kärnten 767 Tests durchgeführt
Binnen 24 Stunden wurden in Kärnten 767 Tests durchgeführt © AFP
 

Die besorgniserregende Entwicklung der Corona-Pandemie in Kärnten hält an: Für die Zeit von Samstag 8 Uhr bis Sonntag 8 Uhr meldet der Landespressedienst (LPD) 333 Corona-Neuinfektionen für Kärnten. Sieben Menschen sind in diesem Zeitraum verstorben. Das jüngste Todesopfer war ein 50-jähriger Mann, der im Klinikum verstarb.

Kommentare (1)
Kommentieren
future4you
1
17
Lesenswert?

Das Virus lacht sich eines

wenn manche noch immer glauben, dass die Pandemie was mit Parteien zu tun hat.