Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Österreichs VorzeigebezirkHermagor seit einem halben Jahr ohne Corona-Infektion

In Hermagor wurden bisher fünf mit Corona Infizierte registriert. Sie haben Covid-19 aus anderen Bundesländern importiert.

Hermagor blieb von der Corona-Pandemie bisher weitgehend verschont
Hermagor blieb von der Corona-Pandemie bisher weitgehend verschont © Willi Pleschberger
 

Das Skigebiet Nassfeld mit bis zu 17.000 Tagesgästen, die Nähe zu Italien und ein Rekord-Touristenansturm im Sommer – aufgrund dieser Fakten hätte sich der Bezirk Hermagor seit Beginn der Corona-Pandemie im März dieses Jahres mehrmals zum Covid-Cluster entwickeln können. Das Gegenteil ist der Fall.

Kommentare (5)

Kommentieren
sagdeinemeinung
4
8
Lesenswert?

Es

wird viel zu wenig getestet!

GustlSepp
5
13
Lesenswert?

Hermagor

In ganz Österreich steigen die Zahlen.........nur im Bezirk Hermagor , welcher selbst ein Tourismusbezirk ist nicht???? von wo kommen den bitte diese Infos ???? Das Nassfeld wird sich für den nächsten Winter freuen!!!

peter80
16
30
Lesenswert?

Echt jetzt?

Ohne jetzt negativ Werbung machen zu wollen es war toll aber Wir ware vor 2 Wochen im Lesachtal. Und ich war absolut geschockt über den Umgang mit Urlaubsgästen in meinem Hotel... Wir hatten dann unseren eigenen weg gefunden damit umzugehe . . Wir hatten in unserem Hotel defacto 0 Schutzmaßnahmen. Handschlag und abbusseln der Stammgäste.. .. Halbes haus voll mit leuten aus Wien und Deutschland. Alles toll nur nicht zur Coronazeit.. Ich glaub deshalb viel, nur die Fallzahlen in dem Bezirk können für mich keinesfalls stimmen.

KleineMeinung
1
0
Lesenswert?

Wieso bist nit daham geblieben

... hättest deinen Beitrag leisten können und wärst daham geblieben!
Wie kann ma nur in ein Hotel fahren wenn so gefährlich is??

hkgerhard
3
4
Lesenswert?

Klingt nicht glaubwürdig

dass es KEINE Schutzmaßnahmen gibt.