AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Video mit "Nazi-Symbolik"Polizist ist Kassier bei umstrittener Feldkirchner Burschenschaft

Beamter des Landeskriminalamtes Mitglied von Burschenschaft Tigurina. Die sorgte mit Video mit Nazi-Symbolik für Aufsehen. Landespolizeidirektion: "Privatsache, solange nichts Strafrechtliches vorliegt."

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Ihr mittlerweile gelöschtes Video machte die Burschenschaft "berühmt"
Ihr mittlerweile gelöschtes Video machte die Burschenschaft "berühmt" © Screenshot
 

Gegründet wurden sie laut Vereinsregister am 11. April 1973. Seitdem hat die „Wehrhaft pennale Burschenschaft Tigurina zu Feldkirchen“ unbeachtet von der Öffentlichkeit agiert. Das hat sich vor wenigen Tagen radikal geändert.

Kommentare (4)

Kommentieren
TrueOne
1
1
Lesenswert?

Viel Lärm um nichts

Hauptsache schreien, viel Lärm um nichts. Keine strafbare Handlung aber einige spielen sich als "Moralapostel" auf. Kehrt vor eurer eigenen Tür und lasst gesetzestreue und rechtschaffene Bürger in Ruhe.
Hört endlich auf mit diesem Blödsinn, es ist schon langweilig.

Antworten
CuiBono
6
13
Lesenswert?

Was soll's?

Ist eh nur ein Einzelfällchen.

Im übrigen wird der gute Mann nie was gehört und/oder was gesehen haben in diesem seinem Verständnis nach sicherlich urdemokratischen und der Republik Österreich verpflichteten Verein.
Wetten das!

Wir - die Linxlinken - sehen solche Dinge außerdem vollkommen falsch.
Diese Leute wollen doch nur unser aller Bestes.
Also, etwas mehr Verständnis und Toleranz bitte.

Antworten
umo10
5
12
Lesenswert?

Bitte

Distanzieren sie sich öffentlich von dem Verein

Antworten
tannenbaum
6
25
Lesenswert?

Na,

wer hätte sich denn sowas gedacht? Polizisten doch nicht!

Antworten