Mobbing-Angriffe15-jährige Schülerin wegen gefährlicher Drohung erneut verurteilt

Am Dienstag stand jene Schülerin, die bereits einmal wegen gefährlicher Drohung verurteilt wurde, erneut in Klagenfurt vor Gericht. Die mittlerweile 15-Jährige war geständig. Sie wurde verurteilt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
15-Jährige vor Gericht: Prozess hat begonnen
15-Jährige stand erneut vor Gericht © KLZ/Weichselbraun
 

Mitte Juli ist eine 14-jährige Kärntner Schülerin bereits einmal wegen Mobbing-Angriffen verurteilt worden. Wegen gefährlicher Drohung bekam sie drei Monate bedingte Haft. Das Urteil wurde rechtskräftig.