WohnporträtWo Brandflecken mit Designerstücken harmonieren

Emanuel Peinhaupt hat eine 122 Jahre alte Wohnung von Grund auf neu gestaltet – ohne dabei Spuren ihrer Geschichte zu verwischen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Vom Erker aus kann man direkt auf den Grazer Schlossberg blicken.
Vom Erker aus kann man direkt auf den Grazer Schlossberg blicken. © (c) © oliver wolf
 

Wenn Emanuel Peinhaupt Gäste durch seine frisch renovierte Wohnung führt und im Schlafzimmer den Erker präsentiert, wird jeder Altbauliebhaber neidisch. Dort kann der Hausherr auf einer eigens dafür zugeschnittenen Liegefläche Platz nehmen und aus den großen Fenstern schauen. Es bietet sich ein Blick auf das belebte Treiben unten auf der Straße und auf den Grazer Schloßberg, der von der Ferne zu grüßen scheint. Der perfekte Platz, um einen anstrengenden Tag ausklingen zu lassen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!