Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Lausige Zeiten im GartenBiogärtner Karl Ploberger verrät 7 Tipps gegen Läuse

Tagsüber sommerlich, in der Nacht starke Abkühlung – das ist die ideale Voraussetzung für eine Invasion der Läuse. Biogärtner Karl Ploberger gibt Tipps wie man sie ohne chemische Keule los werden kann.

Marienkäfer bei der Arbeit © (c) mironovm - stock.adobe.com (Photographer: Max Mironov)
 

1. Warum jetzt?

Die großen Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht sind einer der Hauptgründe, warum gerade von April bis Juni die große Invasion der Blattläuse stattfindet. So gilt auch für das Gewächshaus im Frühling: tagsüber lüften, nachts wärmen, maximal fünf Grad sollte der Temperaturunterschied betragen. Pflanzen produzieren nämlich bei niedrigen Temperaturen höhere Zuckeranteile in den Pflanzensäften, die die Läuse anlocken.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.