Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Milliarden-BewertungSchicksalstag für Krypto-Welt: Coinbase geht an die Börse

Es ist ein mit Spannung erwarteter Börsengang: Am 14. April will die Kryptobörse Coinbase an der Nasdaq durchstarten. Bitcoin steigt wieder über 60.000 Dollar.

Symbolbild
Symbolbild © AFP
 

Die US-Kryptobörse Coinbase gehört zu den größten Handelsplattformen für Kryptocoins aller Art. Und schon die Ankündigung des Börsengangs im Februar hat zu einem kräftigen Ausschlag beim Handelsvolumen von Bitcoin gesorgt. Nun steht der Tag des eigentlichen Börsendebüts fest. Am 14. April werden Aktien der Tauschplattform erstmals auf der Technologiebörse Nasdaq gehandelt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren