Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Übernahme von Krenhof Pankl-Chef: "Arbeitsplätze werden sicher nicht abgebaut"

Spektakuläre Übernahme in der Steiermark: Die Pankl-Gruppe erwirbt die weststeirische Krenhof AG und baut damit die Schmiedeaktivitäten deutlich aus.

Pankl-Chef Wolfgang Plasser
Pankl-Chef Wolfgang Plasser © (c) Pototschnig Franz
 

Seit vielen Jahren ist die weststeirische Krenhof AG, ein Spezialist für Gesenk-Schmiedeteile insbesondere für die Autoindustrie, ein „wichtiger und von uns sehr geschätzter Lieferant“, wie Pankl-Chef Wolfgang Plasser betont, „sie haben immer gehalten, was sie versprochen haben“.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren