Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Corona-FolgenLockdown: Wie Börsen auf neue Einschränkungen reagieren

Corona-Einschränkungen sorgen an Börsen für Verunsicherung. Das Wachstum trübt sich ein. Gespanntes Warten auf EZB und US-Wahl.

Bärenstimmung an den internationalen Börsen
Bärenstimmung an den internationalen Börsen © APA/dpa/Frank Rumpenhorst
 

Das Wörtchen „wenn ...“ findet sich in fast jeder Prognose zum Wirtschaftswachstum für das heurige und das kommende Jahr. Denn was Wirtschaftsforschern immer klar war: Kommt ein zweiter Lockdown, ist dieses Zahlenwerk reine Makulatur.

Kommentare (3)
Kommentieren
Ogolius
0
0
Lesenswert?

Irgendwie....

... werd‘ ich das Gefühl nicht los, dass die 👍🏼 👎 Bewertungen „gesteuert“ sind (stiller Lobbyismus?) - und das schon seit längerer Zeit. Wenn ich mir auch zu anderen Themen die Kommentare anschaue, kann ich mir dieses Gefühls nicht verwehren. Vor allem für Kommentare mit gesundem Hausverstand kommen auch oft Feedbacks mit „Schimpfwörtern“ wie „Gutmensch“ etc. Sind dies Zeichen der Zeit, dass Respektlosigkeit und ein „leichter“ Zug nach „sehr rechts“ modern werden? Die nächsten Schimpfwörter werden solche werden wie „sozial“ oder „Empathie“....

CloneOne
11
3
Lesenswert?

Also die Börse

interessiert mich jetzt überhaupt nicht. Lokal bricht alles zusammen, keine Perspektive, immer mehr Einschränkungen und kein Ende in Sicht.

fans61
20
10
Lesenswert?

Die Folgen dieser Lockdowns werden gravierend sein:

Massenarbeitslosigkeit
Geldentwertung - Inflation
Soziale Unruhen
Armut

Und wenn diese Kriese noch länger andauert: massive bürgerkriegsähnliche Zustände weltweit.