Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Zwei von drei sehen StabilitätSorge vor Pleitewelle trübt Lichtblicke im Kärntner Handel

Einzelhandel zieht Zwischenbilanz: Die Pandemie drückt Umsätze und vernichtet Jobs. Ausblick verheißt Stabilität

++ THEMENBILD ++ CORONAVIRUS / SCHUTZMASKEN / MNS-TRAGEPFLICHT / MASKENPFLICHT
© APA/HERBERT NEUBAUER
 

Der Kärntner Einzelhandel leidet schwer unter den Folgen der Corona-Pandemie. Der Umsatz sank laut Erhebung der KMU Forschung Austria im ersten Halbjahr um 3,6 Prozent auf 2,1 Milliarden Euro.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren