AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Hotels in Kroatien öffnenErich Falkensteiner hofft auf offene Grenzen bis Ende Juni

In Ländern mit niedriger Infektionsrate sollen die Grenzbalken aufgehen. 1000 Mitarbeiter für Corona geschult.

KLZ Salon - Gespraeche ueber Kaernten - Thema Tourismus - Klagenfurt April 2017
© Markus Traussnig
 

"Die Öffnung der Grenzen für den Tourismus muss ein europäisches Thema werden“, sagt Erich Falkensteiner, Chef der gleichnamigen Gruppe mit 30 Hotelanlagen in sieben Staaten. „Wir hoffen, dass zwischen den Staaten, in denen die Reproduktionszahl des Coronavirus unter 1 bleibt, europäisch gedacht wird und Grenzen abgebaut werden.“

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

pescador
3
9
Lesenswert?

.

Wir sollten heuer Urlaub in Österreich machen. Lernen wir wieder unser schönes Land kennen.

Antworten
Ragnar Lodbrok
2
2
Lesenswert?

wenn man sich allerdings anschaut, was für Appartements in Österreich

verlangt wird - dann wundert es mich nicht, daß viele ins Ausland flüchten.
da werden für Appartements 400, 500 Euro und noch mehr verlangt - am Tag.
Natürlich - probieren kann man es ja....

Antworten
wintis_kleine
4
24
Lesenswert?

Wir sind langzeitige Kroatienurlauber

und werden heuer trotzdem unseren Urlaub in Kärnten verbringen.
Zum Ersten aufgrund der Tatsache, nicht einer der wenigen sein zu müssen, der sich trotz Vorsichtsmaßnahmen im Ausland infiziert und dann das Virus wieder einschleppt,
zum Zweiten um zumindest heuer eher der heimischen Wirtschaft zu helfen, als das Geld nach außen zu tragen.
Ist halt so, "das Hemd ist einem näher als der Rock".

Antworten
SagServus
3
39
Lesenswert?

...

Ob Slowenien da nicht auch mitreden will?

Weil immerhin muss man da ja durch wenn man nach Kroatien will.

Antworten
sune
0
7
Lesenswert?

Durchfahren

Ohne dort Pause zu machen. Zeitlich ganz leicht möglich.

Antworten
SagServus
0
2
Lesenswert?

Zeitlich ganz leicht möglich.

Natürlich, nur muss man das mit den Slowenen auch vereinbaren.

Weil zurzeit gibt es für Österreicher mW keine Ausnahme nach Slowenien zur Durchreise einreisen zu dürfen.

Antworten