AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

AMS und Land SteiermarkDas ist die neue Jobinitiative für über 50-Jährige

Die neue Aktion 20.000 für ältere Arbeitslose heißt nun „Impulse 50 plus“. Zuletzt stieg die Arbeitslosigkeit in der Gruppe stark an. 6,7 Millionen Euro fließen in der Steiermark bis 2020 für die Reintegration.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Derzeit sind 10.168 über 50-Jährige beim AMS Steiermark arbeitssuchend gemeldet. © (c) industrieblick - Fotolia
 

Jede und jeder dritte Jobsuchende in der Steiermark ist älter als 50 Jahre. „Ich trete der These, dass sich diese Leute nicht genug anstrengen, einen Arbeitsplatz zu finden, entschieden entgegen“, sagt Doris Kampus (SP), steirische Soziallandesrätin. So viele arbeitslose Menschen in dieser Altersklasse „dürfen wir nicht einfach hinnehmen“, meint die Politikerin, als sie mit Karl-Heinz Snobe, Chef des Arbeitsmarktservice in der Steiermark, am Montag die Initiative „Impulse 50 plus“ vorstellt – die Fortsetzung der „Aktion 20.000“.

Kommentare (1)

Kommentieren
Balrog206
1
0
Lesenswert?

Wir

Haben heuer schon 2 mal Hilfskräfte gesucht ohne Kenntnis Vorraussetzungen , aber es hat sich kein einziger Langzeitarbeitsloser , jemals beworben!

Antworten