AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

ÖBB-NightjetNachtzüge nach Brüssel und Amsterdam geplant

Ab Jänner 2020 planen die ÖBB einen Nachtzug von Wien nach Brüssel, ein Jahr später soll eine direkte Nachtverbindung nach Amsterdam folgen.

NIGHTJET
ÖBB-Nachtzüge gibt es bisher schon nach Italien und Deutschland © APA/AFP/ALEX HALADA
 

Der Nachtzug von Wien nach Brüssel soll schon in wenigen Monaten, ab Jänner 2020 fahren. Ein Jahr später soll eine direkte Nachtverbindung nach Amsterdam folgen. Zudem bemühe man sich auch Richtung China - also einen Anschluss an die neue Seidenstraße, wobei aus Matthäs Sicht sowohl Wien als auch Budapest Endpunkte werden könnten: „Das wäre in unserem Interesse, weil die ÖBB auch den ungarischen Güterverkehr betreibt“.

"Mit dem Zug durch die Nacht - ausgeruht ans Ziel" ist auch das Motto anderer ÖBB-Nachtverdingungen. So kann man mit dem "Nightjet" schon bisher nach Florenz, Rom, Bologna und in einige deutsche Städte fahren, darunter Berlin, Köln und Hamburg.

10.000 neue Mitarbeiter

Die ÖBB wollen laut Matthä bis 2030 im Verkehrsbereich CO2-neutral sein. Dieselantriebe bei Bussen und Lokomotiven sollen bis dahin durch alternative Antriebe ersetzt werden. Bis 2050 soll das gesamte Unternehmen, inklusive Gebäuden, CO2-neutral sein, kündigte Matthä an.

Die Bahn wird in den nächsten Jahren 10.000 neue Mitarbeiter brauchen, einige davon in neuen Berufen, etwa Experten für Datenverarbeitung und Elektronik. Das überfordere den österreichischen Arbeitsmarkt. Daher sei eine Initiative gegen Facharbeitermangel nötig, sagt Matthä.

Kommentare (12)

Kommentieren
fwf
1
9
Lesenswert?

Nur Brüssel ?

Ist das ein Zugeständnis für unsere Politiker, sich leichter ein grünes Mascherl umbinden zu können ? Viel wichtiger wäre es, wenn die ÖBB die größeren Städte in Österreich schnell und kostengünstg verbinden würden. Dies in Hinblick auf die Flugeinstellungen der AUA ist dringend geboten. Man sollte sich doch ein Beispiel an der Schweiz nehmen.

Antworten
georgXV
5
4
Lesenswert?

Österreichische Bummel Bahnen

die Österreichischen Bummel Bahnen und die Politik sind NICHT einmal in der Lage DIREKT am / unter dem Grazer Flughafen eine Haltestelle für Züge einzuplanen / zu bauen, so daß man trocken vom Zug in das Flugzeug steigen kann.

Antworten
wopa
3
5
Lesenswert?

Waggon

Wenn die ÖBB die gleichen alten Waggons wie für Wien Hamburg verwendet, dann wird das ein Reinfall.

Antworten
herwig67
2
11
Lesenswert?

Wer's glaubt

Mit dem Nightjet von Bruck an der Mur nach Cervia - Milano Maritima z. B. bitet die ÖBB ein Ticket bis Venedig an. Gar nicht lustig und umweltschonend ist jedoch, dass man vin Villach bis Venedig mit dem Reisebus (!!!) fahren muss! Die Fahrtzeit insgesamt beträgt übrigens 14h20...mit dem PKW mit 2 Pausen 7h30.
Bin gespannt wielange man nach Brüssel fährt...vermutlich 2 Tage :)

Antworten
joektn
3
7
Lesenswert?

🤔

Wenn die Bahner in Italien streiken, dann muss natürlich ein Schienenersatzverkehr mit Bussen her. Ich bin schon oft mit dem Nightjet nach Milano, Rom usw gefahren und das gänzlich ohne Bus.
Auch die Fahrzeit ist bei einem Nachtzug recht uninteressant und soll lang sein damit man möglichst lang schlafen kann. Dein erwähnter Zug steht zb mal eine Stunde in Villach rum. Was würde es bringen wenn man zb schon um 5 Uhr früh ankommen würde? Nachtzüge sollen immer zwischen 8 und 10 Uhr ankommen.

Antworten
georgXV
17
6
Lesenswert?

Österreichische Bummel Bahnen

Stand der Technik Österreich - 200 km/h
Stand der Technik international - 300 km/h
Stand der Technik China (demnächst) - 400 km/h
Da macht dann Bahnfahren richtig Spaß ...

Antworten
joektn
2
9
Lesenswert?

🤦‍♂️

Lern endlich den Unterschied zwischen Hochgeschwindigkeitsstrecke und Hochleistungsstrecke...

Antworten
Amadeus005
3
6
Lesenswert?

Echt tolle Sache

Zustieg aus dem Süden wird wohl nicht so leicht, aber einmal schauen.
Unabhängig davon erwarte ich dann, dass es keine Kosten auf Steuerzahler zwischen VIE und BRU geben wird. Ist wohl klar, dass unsere Politiker die Hauptnutzer sein werden.

Antworten
PiJo
1
7
Lesenswert?

zwischen VIE und BRU

Da werden wir sehen wie viele auf den Flug verzichten. da muss wohl ein Kamerateam am Bahnsteig steht .

Antworten
einmischer
1
4
Lesenswert?

PiJo

Na wie soll das gehen? De ist doch sicher 12 bis 14 Stunden unterwegs.
Der Flieger vielleicht zwei. Das schau ich mir an.

Antworten
Amadeus005
4
3
Lesenswert?

Geht in 10:20 mit 1 Stunde zum Umsteigen

Also Abreise um 21:00 und Ankunft um 7:00.
Wenn Politiker fahren müssen (und Beamten), dann gibt es auch genug Duschmoglichkeiten, ... am Zielbahnhof.

Antworten
einmischer
1
1
Lesenswert?

Amadeus005

Da ist dann wohl wie in der Pendlersteinzeit "die grosse Trennung" fällig :-)

Antworten