AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Laibach, KlagenfurtAdria bleibt am Boden, Lauda hebt nach Kärnten ab

Während man in Laibach wegen der Adria-Turbulenzen auf neue Airlines hoffen muss, vermeldet Klagenfurt einen ersten Erfolg: Lauda fliegt im Sommer zwei Mal pro Woche Palma an.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Lauda fliegt Klagenfurt-Mallorca
Lauda fliegt Klagenfurt-Mallorca © APA/Roland Schlager
 

Nur 70 Kilometer trennen die Flughäfen Klagenfurt und Laibach, der mit 1,8 Millionen Passagieren acht Mal so groß ist, wie der kürzlich teilprivatisierte Kärntner Airport. Beide Flughäfen eint, dass sie Ausbaupläne hegen. Doch aktuell sind die Turbulenzen südlich der Karawanken in Brnik deutlich heftiger als in Annabichl.

Kommentare (2)

Kommentieren
Carlo62
6
7
Lesenswert?

Alles, was mit Ryanair zu tun hat...

unbedingt meiden! Unmenschliche Arbeitsbedingungen, permanente Verspätungen, Billiganbieter halt!

Antworten
joektn
2
0
Lesenswert?

🤔

Na und? Es ist billig und aus!1!!!1

Antworten