Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Analyse Smartphones: Heißer Kampf auf dem gesättigten Markt

Im Jahr 2019 gehen die Smartphone-Verkäufe wohl zum dritten Mal in Serie zurück. Während chinesische Hersteller rasant zulegen, kämpft Apple mit sinkenden iPhone-Zahlen.

Samsung will mit dem neuen Galaxy Note 10 punkten
Samsung will mit dem neuen Galaxy Note 10 punkten © AP
 

Es war wohl wieder eines jener Versehen, die im Vorfeld von Präsentationen neuer Smartphones gar regelmäßig auftreten. Jedenfalls soll Softbank-Präsident Ken Miyauchi bei einem Investoren-Treffen völlig unabsichtlich enthüllt haben, dass die neue iPhone-Generation ab 20. September erhältlich sei. Und schon ist das Modell wieder in aller Munde, nachdem sich die Schar der Interessierten erst jüngst an den durchs World Wide Web zirkulierten Bildern und Videos sattgesehen hatte, die angeblich das als iPhone 11 oder iPhone XI bezeichnete Smartphone zeigten.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

ichbindermeinung
0
1
Lesenswert?

übersättigt und gesättigt

die Zeiten, als solche Geräte noch irgendwie einen must have Scharm versprühten, sind endgültig vorbei; Niemanden interessiert mehr, wer welches Gerät hat und die Geräte sind für mein Dafürhalten um 70% zu teuer