AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Logistik-BranchePaukenschlag: Kühne und Nagel übernimmt Jöbstl

Paukenschlag in der Transport-Branche: Der Schweizer Weltkonzern Kühne und Nagel übernimmt steirischen Familienbetrieb Jöbstl. In die Zentrale in Wundschuh wird nun investiert.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Der Schweizer Konzern beschäftigt weltweit 82.000 Mitarbeiter, davon 500 in Österreich. © Kühne und Nagel
 

95 Jahre: Das wischt man nicht so einfach vom Tisch. 95 Jahre gibt es den steirischen Logistik-Spezialisten Jöbstl bereits. Der Sitz des Familienunternehmens ist seit 2010 Wundschuh. Und dort wird demnächst ausgebaut, allerdings unter einem neuen Eigentümer. Der in mehr als 100 Ländern der Erde tätige Konzern Kühne und Nagel wird sich – vorbehaltlich der Zustimmung der Kartellbehörden – den mittelständischen Betrieb einverleiben.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren