Energiesparen ist mit der Teuerungswelle, die 2022 über Österreich hereingebrochen ist, für viele Haushalte ein wichtiges Thema geworden – und auch die Politik hat sich dazu verpflichtet, den bundesweiten Verbrauch zu reduzieren. Öffentliche Einrichtungen sind somit ebenfalls dazu aufgerufen, ihr Möglichstes zu tun, um die benötigte Strom- und Heizenergie zu reduzieren.