Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

VersteigerungOldtimer und Traktoren kommen am Wochenende unter den Hammer

Seit Mitte Februar läuft eine Versteigerung von Dutzenden Oldtimern und Traktoren in Oberösterreich, die das weststeirische Auktionshaus ÖVG abwickelt. Ab Samstag, 20. März, fällt der Hammer. 5250 Bieter haben bereits Gebote für die Stücke abgegeben.

Absoluter Renner ist der fahrbare Dampfmotor von Heinrich Lanz von 1914 mit einem Gebot von 11.700 Euro © ÖVG Versteigerungs GmbH
 

Zahlreiche seltene Traktore und Oldtimer werden im Rahmen einer Online-Versteigerung vom weststeirischen Auktionshaus "ÖVG Versteigerungs GmbH" in Voitsberg zum Verkauf angeboten. Die Fahrzeuge und landwirtschaftlichen Geräte - insgesamt 486 Posten - befinden sich allerdings in der oberösterreichischen Gemeinde Lambrechten, wo eine Erbengemeinschaft in einem landwirtschaftlichen Anwesen die Fahrzeugsammlung entdeckt hatte.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren