Mit Boa ConstrictorLe Craval präsentierte mit einer Party das Video zu "Wenn ich Gott wär"

Die oststeirische Kultband nahm den mehr als 20 Jahre alten Hit "Wenn ich Gott wär" neu auf. Vor vollem Haus präsentierten die Musiker nun ihr Werk - inklusive ganz besonderer "Requisiten".

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Vor vollem Haus präsentierte Le Craval das neue Video zu "Wenn ich Gott wär" © Thomas Kunz (Das Kunztfoto)
 

Ein McLaren 765LT Coupé in hellblau sorgte im August für Aufsehen auf dem Kirchenplatz vor der Villa Hold in Feldbach. Es waren die Dreharbeiten der oststeirischen Kultband Le Craval. Sie nahm ihr Lied "Wenn ich Gott wär" neu auf - inklusive Musikvideo. Mit einer Party ließ die Rockband nun ihr neues, selbst produziertes Video vom Stapel. Im Fidelium Eichkögl wurde am vergangenen Wochenende "Wenn ich Gott wär" präsentiert - die Neuaufnahme des mehr als 20 Jahre alten Hits ist in eindrucksvollen Bildern umgesetzt worden.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.