Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Arte NoahWenn Kunst notleidenden Tieren hilft

Der Tierschutzverein „Arte Noah“ vergibt in diesem Jahr bereits zum dritten Mal einen Award für Nachwuchskünstler.

Das Arte Noah-Team um Obmann Ludwig Haas (2.v.li.) mit Bürgermeister Josef Ober (li.) und Feldbachs Kulturreferent Michael Mehsner (2.v.re.)
Das Arte Noah-Team um Obmann Ludwig Haas (2.v.li.) mit Bürgermeister Josef Ober (li.) und Feldbachs Kulturreferent Michael Mehsner (2.v.re.) © Thomas Plauder
 

Namhafte Künstler stellen sich heuer wieder in den Dienst des Tierschutzes. Zum bereits fünften Mal steht nämlich die Biennale „Arte Noah“ auf dem Programm, eine in dieser Form österreichweit wohl einzigartige Charity-Ausstellung, die nur alle zwei Jahre stattfindet.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren