Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Geht ins HatricModehaus Roth verlässt Innenstadt Hartberg

Das Modehaus Roth übersiedelt von der Hartberger Wienerstraße ins Einkaufszentrum Hatric. Dort soll sogar noch weiter ausgebaut und investiert werden.

Roth verlegt Standort in Hartberg
Die Schaufenster am neuen Standort im Hatric sind bereits beklebt © Harald Hofer
 

Das Modehaus Roth mit dem Haupthaus und den beiden Filialen R2 und Street One gilt bisher als eine der Stützen des Handels in der Hartberger Innenstadt. Noch im Oktober 2019 feierte man das 20-jährige Bestehen des Hartberger Haupthauses in der Fußgängerzone Wienerstraße.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Crazycat
1
4
Lesenswert?

Innenstadtkonzept

Nachdem die Hartberger Politik jahrelang die falschen Entscheidungen getroffen hat ( Förderung des Hatric, sündteures Parckdeck u.a.) stehen wir jetzt vor dem Scherbenhaufen dieser Politik. Man darf gespannt sein, welches Konzept zur Rettung der Innenstadt unser Bürgermeister präsentieren wird.

notokey
7
7
Lesenswert?

Wenn die Städte...

... nichts tun, ist das nicht verwunderlich. Wenn es auch sehr enttäuschend ist, dass Fam. Roth so eine Entscheidung jetzt trifft. Die Zukunft in puncto Einkaufserlebnis ist ja doch die Innenstadt, ein Jahr warten hätte sich auch für Fam. Roth gelohnt.

AIRAM123
0
1
Lesenswert?

Worauf soll man warten in HB?

?

melahide
19
17
Lesenswert?

Super

da lebe wieder einmal die Bequemlichkeit der Menschen. „Ja, ich kauf ein. Aber nur wenn ich mit dem Auto direkt ins Geschäft fahren kann“. Ich kann mich noch erinnern wie wir als Kinder mit den Eltern durch die Fußgängerzone flaniert sind. Als Jugendliche war es ein Höhepunkt - zum Music Bap, Libro, zur Sonne Kaffee trinken oder ins Noarnkastl. Alles zu! Grenzgeniale Idee dieses Hatrick

melahide
3
3
Lesenswert?

Ah schön

17 Autofahrer die am liebsten mit dem Auto direkt in den Shop fahren würden haben rot gedrückt :)