AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Regional kaufenBiobauer Norbert Hackl: "Online-Shop ist unser Lichtblick"

Unter dem Motto #regionalkaufen bringt der digitale Marktplatz der Kleinen Zeitung regionale Händler und Kunden zusammen. Unter den mehr als 130 registrierten Händlern aus dem Bezirk ist auch Labonca-Biobauer Norbert Hackl.

Biobauer Norbert Hackl verkauft seine Bio-Freilandprodukte derzeit vor allem online
Biobauer Norbert Hackl verkauft seine Bio-Freilandprodukte derzeit vor allem online © Privat
 

Für Norbert Hackl vom Biohof Labonca in Burgau war es klar, dass auch er sich beim kostenlosen digitalen Marktplatz der Kleinen Zeitung registriert. „Wir müssen gerade jetzt auf vielen Plattformen präsent sein“, erklärt Hackl. Viel Präsenz sorge schließlich für mehr Zugriffe auf seine Webseite und könne in Folge zum Verkauf seiner Bio-Freilandprodukte vom Sonnenschwein und Bergschecken-Rind führen.

„Unser Online-Shop geht durch die Decke. Hier haben wir ein Plus von 100 Prozent“, sagt Hackl. Das könne aber nicht die Verluste aufgrund der Corona-Krise in anderen Bereichen wettmachen, wie etwa dem Totalausfall bei der Belieferung von Hotels und Gastronomie sowie dem Minus im Verkaufslokal in Burgau, das vor allem auch vom regionalen Tourismus lebt. „Das Plus beim Online-Shop ist aber ein Lichtblick“, sagt Hackl.

Kostenloser digitaler Marktplatz

Unser neuer digitaler Marktplatz unter dem Motto #regionalkaufen soll regionale Anbieter und Kunden zusammenbringen. Unter www.kleinezeitung/regionalkaufen sind Geschäftstreibende gelistet, die Zustellung oder kontaktlose Selbstabholung anbieten.

 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren