Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

ATB SpielbergWolong verkauft Werksgelände und plant neues Entwicklungszentrum

Trauer und Hoffnung bei ATB Spielberg: Während in Kürze auch die letzten Produktionsmitarbeiter den Motorenhersteller verlassen müssen, könnten im Entwicklungsbereich neue Arbeitsplätze entstehen - wenn auch in anderen Räumlichkeiten.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Das ATB-Werk in Spielberg steht zum Verkauf
Das ATB-Werk in Spielberg steht zum Verkauf © Raphael Ofner
 

In der Stadtgemeinde Spielberg im Bezirk Murtal rückt das Ende einer Ära unaufhaltsam näher. Rund 47 Jahre nach der ursprünglichen Inbetriebnahme des sogenannten "Bauknecht"-Werks und circa elf Monate nach der Ankündigung der Produktionsschließung durch den nunmehrigen chinesischen Eigner steht fest: Am 30. Juni wird die Fertigung beim Kleinmotorenhersteller ATB Spielberg nach mehreren Monaten Verzögerung endgültig eingestellt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren