AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Absturz oder NotlandungIm Ernstfall ist bei der Airpower Hilfe nicht weit

Ein 23-köpfiges Expertenteam ist direkt am Flugfeld stationiert, um bei Unfällen das Schlimmste zu verhindern. Angeführt wird das ERTA-Team von einem Steirer.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Ein Teil des ERTA-Teams vor ihrem Black Hawk
Ein Teil des ERTA-Teams vor ihrem Black Hawk © Bundesheer/Wiederstein
 

Bislang ist die Flugshow Airpower glücklicherweise reibungslos verlaufen. Passieren kann bei dem dichten Flugbetrieb über Zeltweg aber immer etwas. Kommt es zu einem Flugzeugabsturz oder zu einer Notlandung, rückt das ERTA-Team aus. 23 österreichweite Experten des Bundesheeres sind während der Großveranstaltung direkt am Flugfeld positioniert, binnen fünf Minuten ist die Truppe samt zwei Black Hawks einsatzfähig.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren