AbschiedsgesprächSatire-Kanzler Häfele: "Nein, Sebastian Kurz hat sich nie bei mir gemeldet!"

Der Grazer Maturant Johannes Häfele über seine Kurz-Karriere als jüngster (Alt-)kanzler-Parodist, seinen ORF-Erfolg bei „Willkommen Österreich“ und seine Zukunftspläne.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Auch von Willkommen Oesterreich hieß es für Johannes Häfele Abschied nehmen
Auch von Willkommen Oesterreich hieß es für Johannes Häfele Abschied nehmen © KK
 

Die Rolle als Regierungschef war nicht nur dem jüngsten Alt-Kanzler der Geschichte auf den Leib geschneidert, sondern auch seinem wohl jüngsten Parodisten: Eineinhalb Jahre hat der Grazer Schüler Johannes Häfele eine Kurz-Karriere wie aus dem Bilderbuch hingelegt. Anfang Juni haben sein Schulfreund Loric Demander und er die „Homestory bei Basti“ auf ihrem Youtube-Kanal JoLo gepostet und an die Redaktion von Willkommen Österreich geschickt. Der Rest ist Geschichte. Das im Netz gepostete Urteil der ORF-Satiriker damals: „Um die Zukunft der politischen Satire müssen wir uns keine Sorgen machen!“

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

peso
2
8
Lesenswert?

und warum sollte er?

Lodengrün
5
6
Lesenswert?

Kurz

hat sich nicht einmal mit den Evangelen und ihrer Petition beschäftigt, den Gewerkschaftschef über Monate auf dessen Gesuch um Termin, empfangen. Da wird er auf diesen Mann reagieren. Wenn Benko anrief da haben wir noch in der Nacht das Amt geöffnet.

peso
4
5
Lesenswert?

Lodengrün

Sie verwechseln da was, denn bisher hat nur Gusenbauer offiziell für Benko gearbeitet. Und wenn Sie die privaten Aktivitäten auch beachten möchten, dann sehen Sie sich doch die Fotos der Partys von Benko an, da finden Sie zB Pamela Rendi-Wagner vor einem Sigma Werbeplakat posiert. Aber macht ja nichts, Vergesslichkeit ist ja eigentlich eine Tugend der linken Gesellschaft 🤣

Lodengrün
4
4
Lesenswert?

Ja @peso

unser Herr Kurz war ein in jeder Hinsicht untadeliger Zeitgenosse. 😂🤣😆

peso
0
1
Lesenswert?

Lodengrün

Ja, das ist er .....oder können Sie was anderes vorweisen bzw. nachweisen?

HASENADI
11
9
Lesenswert?

Kein Wunder, dass sich Kurz nie gemeldet hat.

Zu viel Respekt vor dem Original.

Guccighost
5
33
Lesenswert?

Er schaut wirklich

Aus wie sein kleiner Bruder