Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Kanzler-ParodieSiegeszug für Grazer Schüler: Der falsche Kurz erobert Deutschland

Der 17-jährige Johannes Häfele parodiert Kanzler Sebastian Kurz und ist via Youtube bei "Willkommen Österreich" gelandet. Jetzt bat ihn die "Süddeutsche" zum Interview.

Ein Star auch auf Willkommen Oesterreich: Der Grazer Schüler Johannes Häfele
Ein Star auch auf Willkommen Oesterreich: Der Grazer Schüler Johannes Häfele © ORF
 

Ja, für viele war 2020 einfach nur ein mühsames Coronajahr, für den heute 17-jährigen Schüler Johannes Häfele aus Graz war es der Beginn eines unglaublichen Erfolgslaufs. Die Idee zu diesen Videos mit Kurz-Parodien hatten er, Elena Trantow und sein Freund Loric Demander, der für Regie, Schnitt und Kamera zuständig war.

Kommentare (2)
Kommentieren
lieschenmueller
4
35
Lesenswert?

Welches Talent, dieser Johannes Häfele

Und man sieht, was man alles einlernen kann!

Spricht Kurz, wenn ich dem ersten Reflex widerstehe, schnell weg zu schalten, weiß ich genau, wo er in seiner Rede die Pausen macht, wo die Stimme rauf und wo sie runter geht. Die Handbewegungen dazu - ausladend auf und dann wieder zu machen.

Fragt sich, wer es schneller drauf hatte? Der Kanzler selbst oder jener, der ihn parodiert?

BernddasBrot
2
31
Lesenswert?

Har Har..

So lachen die Panzerknacker.....