VorschauEs schneit am Schöckl - und morgen wohl auch in Graz

Schneeflocken schauen am Freitag am Schöckl und im Grazer Umland vorbei. Warum Grazer nicht neidisch sein müssen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Der Blick über den Alpengasthof-Garten in Richtung Stubenberghaus
Der Blick über den Alpengasthof-Garten in Richtung Stubenberghaus © Klasnic
 

Dieses Mal hat es der Grazer Hausberg ein wenig spannend gemacht. Und am Freitagmorgen der Obersteiermark einen kleinen Vorsprung gelassen - in Sachen Schneefall. Doch seit den Mittagsstunden ist es aber doch so weit: Am Schöckl schneit es, wie nicht nur ein Blick durch die Webcam der Holding Graz zeigt. Auch Mitarbeiter der Schöcklseilbahn sowie Simon Klasnic vom "Alpengasthof" versorgen die Kleine Zeitung netterweise mit ersten aktuellen Winterfotos. Doch auch in einigen Grazer Umlandgemeinden hat mittlerweile Schneefall eingesetzt.

Kommentare (2)
Vielgut1000
2
2
Lesenswert?

Vom Schöckl bis Graz fährt der Postbus also schneller, als die Schneeflocken.

Meinte von der Schöckl-Talstatio St. Radegund

Vielgut1000
2
4
Lesenswert?

....als die Schneeflocken fliegen....

.....