Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Zum Christopher Street DayGraz hisst heuer erstmals Regenbogenfahnen am Schloßberg

Regenbogen-bunte Premiere in Graz: Erstmals werden - ganz offiziell - Regenbogenfahnen unter dem Uhrturm aufgehängt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Am Wochenende fand die 25. Regenbogenparade in Wien statt © APA/EXPA/FLORIAN SCHROETTER
 

Auf einmal ist alles regenbogen-bunt - im Grazer Gemeinderat wurde letzte Woche beschlossen, dass Graz nun einen Zebrastreifen in Regenbogenfarben bekommt. Der als sehr konservativ geltende Andreas Gabalier hat einen neuen Song herausgebracht, der die Liebe zwischen allen, auch Männern und Männern, Frauen und Frauen besingt. Und: Graz hisst nächste Woche erstmals Regenbogenfahnen an offizieller Stelle - am Schloßberg werden anlässlich des Christopher Street Day (Parade und Parkfest finden in Graz am 3. Juli statt) Flaggen gehisst.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren