Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Kulturjahr-ProjektIn Wetzelsdorf wächst jetzt ein "Tanzpflanzfeld"

Ein Plan und Pflanzen gehen auf: Künstler Georg Winter installierte in Kooperation mit der Land- und Forstwirtschaftsschule Grottenhof in Wetzelsdorf das "TanzPflanzFeld". Heute Montag um 16 Uhr steht "Performatives Jäten" auf dem Programm.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Beim performativen Jäten wurde auch die "Wetzelsdorfer Drehung" erprobt © Transparadiso
 

Der „Tanzpflanzplan“ ist aufgegangen: Erst stimmten Ortsansässige über den Bewuchs des „TanzPflanzFelds“ ab. Seit Samstag gibt es in der Grottenhofstraße in Wetzelsdorf nun einen Pflanz- und Tanzraum – Reflexionsfläche für die Auseinandersetzung mit urbanem und ruralem Leben.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren