Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Coup für StadtroteMusikvereins-General startet Kulturinitiative für Grazer SPÖ

Michael Nemeth will Grazer Kulturszene vernetzen, für Veranstaltungen nach der Pandemie sorgen und mit der Initiative "Kultur mit allen" das Profil der SPÖ schärfen.

Michael Nemeth, Chef des Musikvereins ist nun im erweiterten Regionalvorstand der Grazer SPÖ
Michael Nemeth, Chef des Musikvereins ist nun im erweiterten Regionalvorstand der Grazer SPÖ © Musikverein
 

Zug um Zug hat der Grazer SP-Chef Michael Ehmann am Wiederaufbau der Stadtroten gearbeitet, seit sie 2017 aus der Stadtregierung geflogen sind. Auch wenn es in Umfragen noch nicht zu Höhenflügen reicht, nimmt das Werk Konturen an. Er hat die Jungen in der Partei hinter sich geschart, die SPÖ nach langem, internen Vielfrontenkrieg befriedet und ein umfassendes Programm für den Wahlkampf erstellt. Nun kann sich Ehmann über einen Coup freuen, der den Grazer Sozialdemokraten in einem Feld zur Profilschärfung verhelfen kann, wo sie es gut brauchen kann.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren