Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

ZeugenaufrufMotorradfahrer schlitterte in Fußgänger hinein

Schwerer Unfall am Samstagnachmittag am Grazer Griesplatz. Fußgänger wurde lebensbedrohlich verletzt. Die Polizei sucht nun Unfallzeugen.

Am Griesplatz ereignete sich am Samstag ein schwerer Unfall
Am Griesplatz ereignete sich am Samstag ein schwerer Unfall © Nicholas Martin
 

Warum der Mann mit seinem Motorrad stürzte, ist noch nicht bekannt. Auf jeden Fall verlor er am Samstag gegen 15.30 Uhr am Grazer Griesplatz die Kontrolle über sein Motorrad. Der Fahrer schlitterte mit dem Fahrzeug die Straße entlang.

Ein Fußgänger, der gerade mit seinem Hund die Fahrbahn überquerte, hatte da keine Chance mehr. Er wurde von dem Motorrad getroffen und dabei laut Polizei lebensbedrohlich verletzt. Der Fahrer erlitt schwere Verletzungen. Einen großen Schreck erlitt wohl der Hund des Fußgängers - er lief nach dem Unfall in unbekannte Richtung davon.

Zeugen gesucht

Beide Verletzten wurden ins LKH Graz verbracht. Die Polizei sucht nun dringend nach Zeugen des Unfalles. Diese werden gebeten, sich  umgehend bei der Verkehrsinspektion 1 des Stadtpolizeikommando Graz unter 059 133/65 4100 zu melden.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren