Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Hausparty statt HousepartyWarum im Dom im Berg trotz allem eine Party stattfindet

Endlich wieder eine Party im Dom im Berg: Die „Hausparty“ soll – freilich nur online – zeigen, dass es in Graz noch eine Clubszene gibt. Dahinter steckt aber mehr als ein Lebenszeichen.

Partyfieber im Dom im Berg wie auf diesem Archivbild gibt es vorerst keines. Die Szene kämpft ums Überleben © springfestival/Jean Duval Photography
 

Die Erinnerung daran, wie es einmal war, in einem vollen Klub einfach nur zu tanzen und alles herum zu vergessen, ist schon deutlich verblasst. Viel schlimmer noch: Für viele Musiker, DJs, Licht- und Tontechniker, Disco- und Barbetreiber geht es längst um die Existenz.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren