Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Ein Hauch von James BondSo wohnt Andreas Gabalier in Graz-St. Peter

Der Grazer Superstar öffnete erstmals sein Grazer Stadtdomizil für ein Kamerateam.

Andreas Gabalier mit Dominic Heinzl © ATV
 

Bodenständig, mit mehr als nur einem Hauch von James Bond: Andreas Gabalier hat erstmals ein Kamerateam um Dominic Heinzl in sein Domizil im Grazer Bezirk St. Peter, das er vor sieben Jahren bezogen hat, gelassen. Auf knapp 180 Quadratmetern bewohnt er hier ein Haus mit großem Garten und Pool, ein zweites Domizil besitzt er in der Ramsau in Schladming, ein revitalisiertes altes Bauernhaus.

Kommentare (13)
Kommentieren
Ragnar Lodbrok
6
18
Lesenswert?

Ein Friedhofsgärtner in Seattle hat

mir erzählt, daß er während des Gabalier Konzerts auf MTV aus dem Grab von Kurt Cobain einen zweiten Schuß gehört hat.

berndhoedl
0
0
Lesenswert?

ragn...

Hörst du es - es ist ganz leise, aber recht deutlich...

es ist der Neid der Besitzlosen was du da so hörst....

ma12
9
11
Lesenswert?

HaHa

DAS ist sehr gut! Da sind zwei total Unsympathische im Gespräch!

ma12
3
5
Lesenswert?

HaHa

Da haben wohl BEIDE den "roten Daumen" gepostet!?

tannenbaum
10
10
Lesenswert?

Jetzt

habe ich immer geglaubt, der Bergbauernbua wohnt standesgemäß in einen Kuhstall!

Ragnar Lodbrok
16
39
Lesenswert?

Glasziegel...

waren in den 70ern modern... Vorzugsweise im ländlichen Raum. Gabalier ist der beste Beweis - Geschmack kann man nicht kaufen. Und - wie einsam und verzweifeltmuss man sein um einen Dominic Heinzel zu sich nach Hause einzuladen.

nasowasaberauch
6
42
Lesenswert?

Q.E.D.

Geld ist keine Voraussetzung für schlechten Geschmack, aber es erleichtert die Beweisführung. ¯\_(ツ)_/¯

scionescio
5
11
Lesenswert?

@nasowasaberauch: +1

Muss ich mir merken!

mitsusigma
72
29
Lesenswert?

Eine Hässlichkeit.

Bitte keine Berichte über den. Dafür mehr XXL Werbung.

DukeNude
14
65
Lesenswert?

...

wie jemand wohnt, ist ja wohl nur seine eigene Sache. Wenn's ihm gefällt, kann das dir egal sein

petera
3
18
Lesenswert?

Wenn es jemand in die Öffentlichkeit trägt

möchte er wohl auch, dass sich Menschen dazu Gedanken machen.

DukeNude
2
13
Lesenswert?

naja

der Kommentar darüber lässt nicht darauf schließen, dass die genetischen Voraussetzungen dafür existieren, sich Gedanken zu machen. Mein Fall ist Herr Gabalier auch nicht, und mir gefällt's auch nicht, aber der Kommentar ist nur dämlich.

mitsusigma
0
1
Lesenswert?

DukeNude

Nichts haben Sie verstanden.