Nach Fall in Schladming Nachgefragt: Dürfen Mediziner Ivermectin gegen Covid19 verschreiben?

Ob einem Ennstaler das Entwurmungsmittel unrechtmäßig verschrieben wurde, muss ein Sachverständiger klären, sagt der Medizinjurist. Gegen FPÖ-Chef Kickl liegen mehrere Anzeigen vor, die Staatsanwaltschaft Wien wird aber nicht ermitteln.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Mehrere Anzeigen seien wegen des Ivermectin-Sagers gegen FPÖ-Chef Kickl eingelangt © APA/GEORG HOCHMUTH
 

Rund um den Fall eines 58-jährigen Ennstalers, der das Entwurmungsmittel "Ivermectin" gegen seine Covid-Erkrankung eingenommen hatte, stellt sich auch die Frage nach rechtlichen Konsequenzen. Der Mann hatte das Mittel verschrieben bekommen und musste dann vier Tage nach Einnahme ins Krankenhaus eingeliefert werden. Seine Corona-Erkrankung war zu einer Lungenentzündung mit "massiver Atemnot" ausgeartet.

Kommentare (7)
Horstreinhard
0
3
Lesenswert?

Hat sich Kickl mit Ivermectin behandeln lassen?

Bitte eine eidesstattliche Erklärung dazu! Wenn nicht ist er der größte Lügner der österreichischen Politik!

wiwo64
0
7
Lesenswert?

Es gibt Leute, denen man Vertrauen schenken sollte

im Fall einer Erkrankung sind das im Regefall Ärzte.
Einem Politiker, den man sowieso kaum etwas glauben sollte, da dieser immer nur auf das Wohl seiner selbst und wenns ganz hoch kommt auch noch auf das Wohl seiner Parteiund sienr Basisklientel schaut aber nie und nimmer (mit gaaaaaanz wenigen Ausnahmen) auf das Wohl der Allgemeinheit, sollte man immer mit höchster Skepsis gegenüber stehen. Vor allem dann, wenn sich diese Politker ein weißes Mäntelchen anziehen und Arzt spielen wollen.

8230HB
2
22
Lesenswert?

Geht es…

…um Leib und Leben, muss die Immunität sofort aufgehoben werden.
Hier sollte eine zukünftige Regierung im Parlament für eine neue Ordnung sorgen.

Paparazzo
2
23
Lesenswert?

Da Kickl nur der Obmann

Einer agressiven Zwergerlpartei ist, wird es wohl kein Problem sein, dass es zur Aufhebung der parlamentarischen Immunität kommen kann

feringo
0
13
Lesenswert?

Kickl noch nicht gesund?

Ist über Kickls Covid-Verlauf nichts bekannt? - Gesund ist er sicher noch nicht, ansonsten hätte er sich schon zu Wort gemeldet. Warum dauert es bei ihm so lange?

Paparazzo
2
11
Lesenswert?

Kickl noch nicht gesund?

Hab was gelesen, dass der Typ schon wieder frei herum läuft und sich auf die nächste Demo freut... 😡😡😡😡

colombo51
1
35
Lesenswert?

Schladminger

Nicht die Dosis vom Pferd, sondern vom Esel nehmen🤣🤣🤣