AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Widerstand wächstWird das schon die letzte Airpower in Zeltweg?

Heftige Kritik von Klimaexperten, aber auch immer mehr kritische Stimmen aus dem Bundesheer und der Region: Die Zukunft der Flugschau ist ungewiss.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Publikumsmagnet Airpower
Zweiffellos ist die Airpower ein Publikumsmagnet © Red Bull Content Pool/Sebastian Marko
 

So drastisch wie der Grazer Klimaforscher Gottfried Kirchengast hat noch kaum ein Experte Kritik an der Airpower formuliert: Die Symbolwirkung der Flugschau sei „verheerend“. Es würden „Luxus-Emissionen“ produziert, die sich Österreich eigentlich gar nicht leisten kann, sagte der Leiter des Wegener-Instituts kürzlich im ORF.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

kleze8402
4
12
Lesenswert?

Ist es wirklich DIE Lösung ...

... Großprojekte dieser Art zu untersagen? Ich versteh schon, dass damit Schadstoffe in die Umwelt abgegeben werden, bin aber kein Experte und kann daher auch nicht beurteilen, wie hoch der Anteil solcher Events am Gesamtausstoß ist.

Was ich aber tagtäglich mitbekomme ist, dass unglaublich viele LKW unterwegs sind und die Kennzeichen zeigen, dass es sich dabei nicht um Nahversorgung handelt. Auch beim Einkauf von Lebensmitteln findet man kaum noch lokale Produkte. Milch aus Niederösterreich z.B. füllt das Regal und von diversen Obstsorten rede ich gleich gar nicht.

Warum hinterfragen wir nicht die gelebte Praxis, lokale Betriebe der Profitgier von großen Konzernen zu opfern und die Waren quer durch Europa zu karren?

Antworten
Hausverstand100
5
18
Lesenswert?

Ach, tut doch nicht so scheinheilig!

Warum gibt es denn keine Kritik z. B. daran, dass jetzt wieder eine Woche lang technische Saurier namens Harley zu tausenden sinnlos durch die Landschaft donnern und Zehntausende Anrainer mit Lärm und Gestank belästigen?
Warum wird nicht gegen die mittlerweile unzähligen GTI-Treffen mit Umweltbelastung ohne Ende protestiert?

Antworten
Mein Graz
3
12
Lesenswert?

@Hausverstand100

Die Grünen kritisieren das GTI-Treffen seit 2004. Kritik der Anrainer sowie der Tourismusvertreter kann man nach jedem Treffen hören.
Auch die Harley-Treffen stoßen nicht bei allen auf Gegenliebe.

So lange die Kärntner rund um den Faaker See so gut dran verdienen werden sich die Umweltschützer gegen diese Lobby kaum durchsetzen können - leider.

Antworten
bugproof
5
13
Lesenswert?

Das Militär ist Pleite?

Jemand der behauptet, das Bundesheer sei Pleite und trotzdem so etwas veranstaltet, ist entweder ein Komiker oder rücktrittsreif!

Antworten
Mein Graz
5
4
Lesenswert?

@bugproof

Lies die Antworten weiter unten, das hast du heute schon ein Mal geschrieben.

Antworten
zyni
5
12
Lesenswert?

Man kann heute lesen welche „Persönlichkeiten“

die Piloten sind. 20 haben sich gerade zur Flugschau ihren persönlichen Feiertag genommen um ein paar Euro dazuzuverdienen..... Hoffe die Piloten müssen nie einen echten Einsatz fliegen.

Antworten
Reipsi
10
6
Lesenswert?

Sind das auf dem Foto

alles Gegner der Airpower ?

Antworten
Rick Deckard
14
13
Lesenswert?

1 Kuh ist so Co2 schädlich wie ein

Auto, das 40.000 Km fährt. Und? Wo sind die Umweltapostel die jetzt Kühe verbieten wollen?

Antworten
checker43
2
5
Lesenswert?

Die

Fleischproduktion aus Massentierhaltugsbetrieben wird von Klimawissenschaftlern schon lange als klimafeindlich angeprangert.

Antworten
Memisa
1
7
Lesenswert?

Verzicht

Verzichten SIE auf Fleisch????

Antworten
Mein Graz
5
11
Lesenswert?

@Rick Deckard

Eine Kuh gibt Milch. Eine Kuh kannst, wenn sie keine Milch mehr gibt, essen.
Ein Auto macht was?

Antworten
Steirer79
6
8
Lesenswert?

Das Auto

bringt mich von A nach B

Antworten
Mein Graz
5
8
Lesenswert?

@Steirer79

Klar. Man könnte allerdings meist auch mit den Öffis anreisen. Dadurch wird aber bei vielen schon das "Vergnügen" geschmälert.

Antworten
archiv
36
21
Lesenswert?

Heuer ist ....

...schon einmal zuviel!

Antworten
panasonic11
22
19
Lesenswert?

Airpower

Hoffentlich

Antworten
Mein Graz
5
10
Lesenswert?

@panasonic11

Hoffentlich nicht mehr oder hoffentlich wieder?

Antworten
Mein Graz
44
43
Lesenswert?

Airpower

Die Airpower ist in der Zeit, die wir gerade durchleben, genau das, was wir in Österreich (und dem Rest der Welt) nicht brauchen.
Die Zurschaustellung von Kriegsgerät, das Millionen Menschen tötet oder in die Flucht treibt.
Durch die Verbrennung von Kerosin der Ausstoß von Schadstoffen, die unsere Umwelt massiv beeinflussen.
Durch die Anreise der Menschenmassen die Belastung der Umwelt mit allen von Verbrennungsmotoren betriebenen Fahrzeugen erzeugten Abgasen, dazu kommt Reifenabrieb usw.
Die Umweltbelastung durch Lärm (der sich die Besucher freiwillig (!) aussetzen).
Die Belastung durch den erzeugten (wahrscheinlich mehrheitlich Plastik-) Abfall.

Klar, es gibt ein paar Gruppen und Leute, die davon profitieren. Wenn allerdings eine ganze Region wirtschaftlich nur durch solche Events überleben kann sollten sich die zuständigen Politiker und die Anwohner schleunigst neue Konzepte überlegen.

Antworten
fon2024
9
18
Lesenswert?

andaman

Mein graz super mir verbieten alles und in Amerika ,Asien,oder Brasilien wo der Regenwald abgeholzt wird höre ich nichts nichts von den Klimaexperten aber bein ist alles schlecht.

Antworten
Mein Graz
6
13
Lesenswert?

@fon2024

Wenn du von Experten zu den Umweltverbrechen weltweit nichts hörst bist du wohl taub oder liest es einfach nicht.

Klimaschutz fängt bei jedem an: ob das jetzt eine Einzelperson ist oder ein kleiner Staat - alles hilft. Und es ist kein Tropfen auf den heißen Stein (wie vor einigen Tagen ein User schrieb), sondern ein wichtiger Beitrag fürs allgemeine Umdenken. Nicht vergessen sollte man: auch der Ozean besteht aus einzelnen Tropfen!

Zudem: nur weil ein anderer was tut was schlecht ist - rechtfertigt das dann, dass alle Schlechtes tun?

Oder anders ausgedrückt: wenn dein Nachbar einen großen Überfall begeht, begehst du dann einen kleinen, weil er hats ja auch getan?

Antworten
fon2024
6
5
Lesenswert?

andaman

mein graz un wir sind päpstlicher als ser Papst wenn wir alles verbieten ,wirds deshalb besser .

Antworten
Mein Graz
0
9
Lesenswert?

@fon2024

Also ich versuche, meinen Teil zum Umweltschutz beizutragen, auch ohne Verbote. Immer gelingt es mir nicht, denn ich bin nicht päpstlicher als der Papst.

Du fragst: wird es deshalb besser? Ja.
Wird es besser, wenn wir so weitermachen wie bisher? Nein.

Antworten
Balrog206
2
0
Lesenswert?

Mein

Besuchst du keine Veranstaltungen ??

Antworten
jg4186
62
58
Lesenswert?

Absolut sinnlos!

Anders kann man die Airpower nicht bezeichnen: Absolut sinnlos! Man weiß im ganzen Land, wie schlecht es um den Klimaschutz steht - und dann das! Gar nicht zu reden von den zahlreich anfahrenden Zuschauern, die die Luft verpesten. Das Bundesheer hat kein Geld - und dann macht man Schulden für Airpower! Und das Land zahlt auch dazu, also wir Steuerzahler. Damit die Betten im Murtal belegt sind. Das ganze Geld könnte man auch direkt den Vermietern geben, ohne Luft- und Lärm- Verschmutzung über viele Wochen. Alles unter dem Motto: "Wir schaffen Arbeitsplätze - wir betonieren jede Wiese!" Alles nur für das Bestaunen von Kriegsgerät! Sind wir noch zu retten!?

Antworten
bugproof
52
9
Lesenswert?

Das Militär ist Pleite?

Dieser Übergangs-Stillstands-Verteidigungsminister ist Rücktrittsreif!

Antworten
alberewrm
0
10
Lesenswert?

Aber ...

... die schönen Kunasekbilder trösten doch ...

Antworten
Reipsi
2
4
Lesenswert?

Der kann nicht

zurück treten , der ist ja nicht gewählt.

Antworten
 
Kommentare 1-26 von 32