14.000 ImpfungenMehr als 1600 Neuinfektionen in der Steiermark, Lage auf Intensiv stabil

1626 Neuinfektionen in der Steiermark ++ 17 Covid-Patienten auf der Intensivstation ++ Seit Wochen-beginn an Impfstraßen insgesamt 13.667 Impfungen durchgeführt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
++ THEMENBILD ++ CORONA: LIFEBRAIN / PCR-GURGELTESTSYSTEM
© (c) APA/HANS PUNZ (HANS PUNZ)
 

Zwar schnellte die Zahl der Covid-Neuinfektionen in der Steiermark nicht derart schnell in die Höhe wie etwa in Wien, Tirol oder Salzburg, dennoch zeigt die Infektionskurve hierzulande nach oben.  Donnerstagfrüh wurden vom Land Steiermark für den Vortag 1626 Neuinfektionen gemeldet (Vortag: 1540).

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

samro
6
2
Lesenswert?

wohl aber ist die hospitalisierungsrate yur vorwoche gestiegen.

das waere auch mal erwaehnenswert?