Corona-Update SteiermarkGeimpfte bei Infektionsfall daheim wieder K1-Personen?

Gesundheitsreferenten brüteten über Maßnahmen ++ 85 Steirer mit Covid-19 auf der Intensivstation ++ Anzeige nach Corona-Demo in Graz ++ 1319 Neuinfektionen in der Steiermark ++ Hilfspaket des Landes für Heime und Sonderanstalten

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Intensivstation
Intensivstation © kages/lkh II
 

Am Mittwoch wurden 1319 Neuinfektionen (Vortag: 1678) in der Steiermark gemeldet (Stand 1. 12., 23.59 Uhr). Es gab 13 neue Sterbefälle in Zusammenhang mit dem Coronavirus. Seit Ausbruch der Pandemie sind 2346 Steirer mit/an Covid-19 verstorben. 

Kommentare (1)
bitteichweisswas
2
20
Lesenswert?

Die steirische Gesundheitslandesrätin Juliane Bogner-Strauß (VP) kennt den Vorschlag ihrer Kollegin

Und mir stellt es Nackenhaare auf, wenn ich ihren Namen lese.
Außer der am 16.11. spontan verordneten Maskenpflicht (die dann aber ein paar Tage drauf durch Bundesmaßnahmen eh wieder obsolet wurde) reden sie und Hermann sich immer auf "fehlende Vorgaben des Bundes" und "einheitliches Vorgehen" aus.
Für diese Leistung - liebe Juliane - bekommen Sie am Monatsende eindeutig zu viel auf Ihr Konto überwiesen!