62 Neuinfektionen in der SteiermarkStromausfall führte zu Warteschlange vor Impfstraße Graz

In der Steiermark gibt es aktuell 62 Corona-Neuinfektionen. Der Andrang für Gratis-PCR-Tests in Graz war Freitagfrüh groß. Ein Stromausfall führte auch vor der Impfstraße zu einer Warteschlange.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Lange Warteschlangen gab es Freitagfrüh vor der Grazer Impf- und Teststraße © Schaupp
 

Haupturlaubszeit (mit PCR-Testverpflichtung in immer mehr Ländern), Veranstaltungen und der mittlerweile auf 83 steirische Betroffene angewachsene Corona-Cluster nach dem Party-Festival im kroatischen Zrce. Dies dürften wohl drei wichtige von vielen Gründen sein, warum es Freitagfrüh etwa vor der Grazer Test- und Impfstraße bei der Messe Hunderte Meter lange Warteschlangen gab. Auffallend - nicht nur vor der Teststraße, auch vor der Impfstraße standen (trotz zuletzt stark sinkender Erstimpfungen) sehr viele Menschen an.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!